Tulln
05.11.2014

Vortrag: Streiten verbindet

Wir können nicht „nicht“ kommunizieren – und falsche Kommunikation in Verbindung mit unterschiedlichen Meinungen endet oft im Streit und hat sehr negative Folgen für unsere Umwelt und für uns selbst. Doch das muss nicht so sein.

Hubert Kazmierczak (Seelsorger und Persolog-Trainer) hat uns  wichtige Grundregeln der Kommunikation nähergebracht und diese auch mithilfe von Beispielen aus dem Alltag auf humorvolle Weise verdeutlicht. Gelingende Kommunikation kann man lernen und üben - Gelegenheiten gibt es meistens genug dazu!

Einen Live-Mitschnitt des Vortrages können sie unter „Kontakt“ anfordern.

Bild 1 zum Weblog 617

zur Artikelübersicht 2014