Tulln
24.10.2018

Trauer durchschreiten - zum Leben finden

Bild zum Weblog

Ein LLG-Seminar, das für jeden Menschen relevant ist

"Ein Trauerseminar" - das brauche ich nicht. So mag man vielleicht denken. Aber sehr schnell ist klar geworden, dass dieses Thema für jeden wichtig werden kann. Nicht nur der Verlust eines geliebten Menschen löst ins uns Trauer aus. Auch andere Erlebnisse können uns aus gewohnten Bahnen reissen und eine Schock auslösen, der verarbeitet werden muss: Scheidung, Kündigung, Behinderung durch einen Unfall, Krankheit und noch vieles mehr. Und auch wenn man selbst nicht betroffen ist, so begegnet man doch laufend Menschen in solchen Situationen.

Hans Hartig hat uns durch diese 3 Abende sehr praktisch und verständlich aufgezeigt, warum trauern wichtig ist und in welchen Phasen Trauerbewältigung abläuft. Man kann gesund trauern, ohne verbittert zu werden. Und es gibt auch Möglichkeiten, anderen dabei ein Wegbegleiter zu sein.
Wir freuen uns, dass dieses Seminar der Liga Leben und Gesundheit guten Anklang gefunden hat. Für alle, die sich auch noch dafür interessieren, was die Bibel zum Thema "Leben nach dem Tod" zu sagen hat, gibt es noch einen speziellen Gottesdienst und einen Vortragsabend am 3. November.
 

Bild 1 zum Weblog 859
Bild 2 zum Weblog 859
Bild 3 zum Weblog 859
Bild 4 zum Weblog 859
Bild 5 zum Weblog 859
Bild 6 zum Weblog 859

zur Artikelübersicht 2018