Tulln
19.05.2018

Themengottesdienst: Pfingsten

Bild zum Weblog

Gibt es die verändernde Kraft Gottes?

Unter diesem Titel stand der Themengottesdienst am Pfingstsamstag zu dem auch wieder Gäste eingeladen wurden. Das Wirken des Heiligen Geistes ist der zentrale Gedanke, wenn wir an die Ereignisse zu Pfingsten zurück denken. Doch wirkt Gott auch heute noch durch seinen Geist? Kann dieses Feuer auch mein Herz neu entzünden? Mit vielen Erfahrungen aus seinem eigenen Leben veranschaulichte Martin May in seiner "Pfingstpredigt", dass wir an einen starken Gott glauben dürfen. Ein Gott, der stärker ist als alle unsere Schwächen, Fehler und Ängste. Ein Gott, der stark genug ist, um in uns zu wirken und uns immer wieder einen Neuanfang zu ermöglichen. Das vorgetragene Lied nach der Predigt fasste den Inhalt wie folgt zusammen: "Komm in mein Leben, zeig deine Macht, erwecke, was kalt ist und starr. Rüste mich aus mit neuer Kraft, entzünde dein Feuer in mir! Herr, ich will neu beginnen mit dir!"
 

Bild 1 zum Weblog 835
Bild 2 zum Weblog 835
Bild 3 zum Weblog 835
Bild 4 zum Weblog 835
Bild 5 zum Weblog 835

zur Artikelübersicht 2018