Tulln
09.04.2015

Gesundheitsclub – Gesundes aus Wald und Wiese

Der Frühling zieht ins Land und wir freuen uns über das erste Grün, das aus dem Boden sprießt. Leider macht die Gartenbesitzer so manches „Kraut“ dass in unseren Gärten gut gedeiht etwas unglücklich – doch gerade in diesen Pflanzen steckt oft mehr, als wir denken!

Also haben wir beim letzten Gesundheitsclub-Abend Brennnessel, Giersch, Löwenzahn, Bärlauch, Vogelmiere & Co zu einem köstlichen Essen verarbeitet. Zur Begrüßung gab’s einen leckeren Smoothie und eine Einführung in die Welt der Kräuter. Dann ging’s gemeinsam ans Zubereiten. Dank der tollen Vorarbeit von Lilian, Brigitte und Beate gab’s auch schon innerhalb kurzer Zeit ein 3-Gänge-Menü zum Genießen. Wie das gehen soll? Tja, die Rezepte kann man sicher bei einem der nächsten Abende nachbekommen J

Bild 1 zum Weblog 643
Bild 2 zum Weblog 643
Bild 3 zum Weblog 643
Bild 4 zum Weblog 643
Bild 5 zum Weblog 643
Bild 6 zum Weblog 643
Bild 7 zum Weblog 643
Bild 8 zum Weblog 643
Bild 9 zum Weblog 643
Bild 10 zum Weblog 643
Bild 11 zum Weblog 643
Bild 12 zum Weblog 643
Bild 13 zum Weblog 643
Bild 14 zum Weblog 643
Bild 15 zum Weblog 643
Bild 16 zum Weblog 643
Bild 17 zum Weblog 643
Bild 18 zum Weblog 643
Bild 19 zum Weblog 643
Bild 20 zum Weblog 643

zur Artikelübersicht 2015